Montag, 27. Mai 2013

Pepperminta

darf ich vorstellen, das ist meine kleine pepperminta. sie ist ganze 15 cm groß. verwendet habe ich den schnitt moggele, jedoch die füße und den kopf verändert. so gefällt mir der schnitt sehr gut! genäht habe ich sie aus schulte mohair,weiß mit mintgrünen spitzen. leider ist das auf dem foto nicht so gut zu erkennen. sie ist 5fach gescheibt und die nase habe ich lackiert. daher der super schöne glanz *lächel*!

da ich mit diesem schnitt nun zufrieden bin, werde ich noch einen daraus nähen und vielleicht noch einen und noch einen .... :-)


nur wohin mit den ganzen bärchen?

wünsche euch eine schöne woche
viele grüße gabi

Sonntag, 19. Mai 2013

Pfingstochsel

im teddybärenforum habe ich beim pfingstochseln mitgemacht. ich wurde von der lieben birgit von den schlossbaerchen bewichtelt. wunderschöne sachen habe ich bekommen.




2 süße gestrickte mützen, eine gestrickte hose, muffinförmchen, süße röschen, ein pilzstickbild, herzchenstecknadeln, mohair und pfotenstoff, stöffchen mit bärchen drauf, ein notizblöckchen mit kuli in einem wunderschönen bestickten umschlag, versch, kleinteile wie glöckchen, knöpfchen u.s.w. zwei gehäkelte kragen und cappuccino. der hat es leider nicht mehr aufs foto geschafft, da ich ihn schon in meiner dose umgefüllt habe!
liebe birgit, vielen dank für die wunderschönen sachen, ich habe mich riesig gefreud.

viele grüße gabi

Dienstag, 7. Mai 2013

Moggele

Darf ich Vorstellen, das ist Moggele. Stolze 15 cm mist er und ist somit der kleinste meiner pelzigen Fellows. Das Fellchen habe ich sehr günstig in Münster bekommen, und nun weiß ich auch warum die nette Dame mir das Fell so günstig verkaufte.... es ribbelte dermaßen auf, ich war schon drauf und dran es in die Tonne zu werfen. Im nach hinein  bin ich doch froh es nicht getan zu haben. Ich finde Ihn so süß :-)
Ich habe die Ränder nach dem zuschneiden einfach mit Leim eingepinselt und es dann trocknen lassen. Ging ganz gut.



Viele Grüße Gabi